Die Babyzentrale schliesst ihre Pforten

29 March 2012 5 Comments by Ramona, Babyzentrale

Es ist eine schwere Entscheidung, die ich da getroffen habe, aber nachdem ich lange überlegt und Für und Wider abgewogen habe, musste ich zu dem Entschluss kommen, die Pforten des Shops der Babyzentrale zu schliessen.

Ich möchte mich hier nicht lange über die Gründe äussern, es kommen einfach ganz viele Dinge zusammen, die diese Entscheidung notwendig machten.
Das hat einerseits private Gründe, andererseits auch wirtschaftliche. Es ist nicht einfach, sich in einer Branche nach oben zu kämpfen, die durchwachsen ist von unendlich vielen guten und auch schlechten Mitbewerbern. Vor allem dann, wenn man unter Zeitdruck steht und nicht das ausreichende Kapital zur Verfügung hat, wird es schwierig.

Hinzu kommen viele Schwierigkeiten mit Kunden, die die Rechtslage im Bereich des Internethandels zu ihren Gunsten nutzen, Ware bestellen, sie benutzen und sie dann, innerhalb der Widerrufsfrist, wieder zurück senden. Wenn das mehrmals, mit hochpreisigen Produkten passiert, kann das einen kleinen Händler, wie mich, ganz schön in Schwierigkeiten bringen.

Was auch immer die Gründe sind, mein Entschluss ist gefallen, ich sehe es mit einem lachenden und einem sehr großen weinenden Auge.

Für Euch da draussen bedeutet das jetzt, dass ihr vielleicht doch noch mal einen Blick in den Shop werfen solltet. Ich habe noch einige Produkte auf Lager, die ich nun abverkaufen möchte. Daher gibt es ab sofort auf alle lagernden Produkte 25% Rabatt (ausser auf schon reduzierte Artikel) Nutzt die Gelegenheit und deckt Euch noch mit Ostergeschenken ein.
Die Auswahl ist nicht mehr riesig, aber es sind noch einige, wunderschöne Sachen da, mit denen Ihr anderen Leuten und Euch selbst sicher eine große Freude machen könnt.

Die Babyzentrale als Blog bleibt natürlich weiterhin bestehen und ich werde nach wie vor regelmäßig für Euch schreiben, Euch über meine Näheprojekte informieren und Fanti wird ihre Bloggerreise auch weiter machen, das ist mal klar ;) .

Alles Liebe Euch da draussen,

Ramona

5 Comments

  1. Ariane Wienand
    877 Tage ago

    Liebe ramona, lieber oliver

    das ist wirklich schade,
    so viel mühe, zeit, arbeit und liebe habt ihr in “euer” Baby investiert……
    ich kann Euch nur sagen, dass ihr für mich vorbildfunktion habt
    und das wird sich auch mit der schliessung des shops nicht ändern.
    ich habe grossen respekt vor euch und wünsche euch alles gute.
    vielleicht schaffen wir es, dass wir uns mal sehen können,
    das wäre wirklich super!

    herzliche grüße
    und eine dicke umarmung

    ariane

    Reply

  2. Sarah
    877 Tage ago

    oh nein .. wie traurig :sad: wirklich schade ,da mus sich nochmal rein schauen

    Reply

  3. andy
    877 Tage ago

    Das liest man nur ungern, lässt sich aber leider nicht vermeiden. Ähnliche Argumente haben auch uns in die Knie gezwungen. Durch zu viele “Testbestellungen” nach der Art -Ach, das Kleid kostet 150 Euro, ich bestell einfach mal 5 Größen und 4 Farben und schick alles wieder zurück- sprengten unsere Lagerkapazitäten und letztendlich auch die Flexibilität. Schade, aber leider wahr…

    Dennoch immer dran denken: Der Planet dreht sich weiter und wenn man bis zum Hals in der SCh*** steht darf man sich nicht hinsetzen ^^

    Reply

  4. Melanie Pietsch
    877 Tage ago

    und auch wir sind traurig, ich habe immer bei euch gekauft und war begeistert von der Ware, die immer liebevoll ausgesucht wurde.
    Viel Glück für euren weiteren weg.

    Ganz liebe Grüße aus Berlin

    Reply

  5. Daniela
    877 Tage ago

    Hallo Ramona,

    das ist richtig schade zu hören aber den Entschluss kann ich sehr gut nachvollziehen. Auch wir hatten überlegt, einen kleinen Shop zu gründen doch die ganzen hürden und der aufwand hat uns schlussendlich davon abgehalten… ob es die richtige entscheidung ist, wird man wohl erst in ein paar monaten wissen! Wir wünschen Dir aber weiterhin ganz viel erfolg mit deinem tollen Blog!!

    Liebe grüße Daniela von mami netz

    Reply

Post a Comment

Your email is never published or shared. Required fields are marked *